Abmahnung erhalten?

Abmahnung wegen Filesharing? Post vom Anwalt? Keine Experimente! Wir bieten anwaltliche Hilfe bei einer Filesharing-Abmahnung.

 

Rufen Sie uns an:  0231 – 72 96 40 40

Sie haben eine Abmahnung erhalten? Sie benötigen Hilfe bei der Reaktion auf ein Abmahnschreiben? Wir haben langjährige Erfahrung im Urheberrecht und mit Filesharing-Abmahnungen. Senden Sie uns Ihre Abmahnung per E-Mail oder Fax (0231 – 729640-44) zu! So haben wir schon bei der ersten Kontaktaufnahme alles Notwendige vorliegen, um Sie über ein entsprechendes Vorgehen gegen die Abmahnung informieren zu können. Sie erhalten dann zeitnah einen kostenlosen Rückruf durch einen Anwalt.

Gerne können Sie auch vorab mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie unser Kontakt-Formular nutzen, uns eine E-Mail schreiben oder direkt anrufen: 0231 – 729640-40.

Kontaktformular Facebook Google Plus Twitter

 

Die Abmahnung ist ein Schreiben durch einen Anwalt, in dem Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden. Häufig wird eine Abmahnung durch einen Anwalt der Musik- oder Filmwirtschaft wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht versendet. In dem Schreiben wird Ihnen in der Regel vorgeworfen, urheberrechtlich geschütztes Material „heruntergeladen“ zu haben, wie z.B. Filme, Musik (teilweise Container-Dateien wie TOP-100 Charts, aber auch Alben und einzelne Songs) oder Software. Die Verletzung des Urheberrechts soll dabei mit einem Peer-To-Peer- bzw. Filesharing-Programm, wie z.B. BitTorrent, eDonkey oder eMule über Ihren Internetanschluss erfolgt sein.

Mit dem Schreiben werden Sie in aller Regel durch den gegnerischen Anwalt zur Abgabe einer sogenannten strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung und zur Zahlung eines bestimmten Geldbetrages zur Beilegung der Angelegenheit aufgefordert.

Wir raten dringend dazu, die in dem Abmahnschreiben genannten Fristen zu beachten und rechtzeitig den fachlichen Rat eines im Urhebebrecht erfahrenen Anwalts in Anspruch zu nehmen. Unsere Kanzlei hat seit mehr als sechs Jahren umfassende Erfahrungen mit den einschlägigen Abmahnkanzleien gesammelt. Wir können bei der Reaktion auf routinierte Verfahrensabläufe und erprobte Verhandlungsstrategien mit Abmahnern zurückgreifen, wobei auch individuelle Aspekte des Falls stets Berücksichtigung finden.

Ein Anwalt unserer Kanzlei hilft Ihnen dabei die jeweilige Angelegenheit möglichst unkompliziert und zeitnah zu beenden.

Die anwaltliche Reaktion auf eine Filesharing-Abmahnung erfolgt zu einem vorher vereinbarten Pauschalhonorar.

Die Details der Angelegenheit werden dann – ganz wie Sie es wünschen – bei einem persönlichen Treffen mit einem Anwalt in unserer Kanzlei oder auch telefonisch besprochen.

 

Rechtsanwaltskanzlei Fuß & Jankord
Speicherstraße 100
44147 Dortmund (Hafen)
T. +49 (0) 231 – 729640-40
F. +49 (0) 231 – 729640-44

Schreibe einen Kommentar